Geschäftsausstattung

RAin Andrea Baumann : Briefbogen : Visitenkarte : Stempel

Klar und übersichtlich strukturiert präsentieren sich die typografischen Elemente der Geschäftsausstattung der Rechtsanwältin / Fachanwältin für Familienrecht. Der Briefbogen verzichtet auf eine Bankverbindung; im Bedarfsfall wird sie über den Personal Computer ausgedruckt. Detail: Das Farbkissen des Firmenstempel ist selbstverständlich mit zur Logofarbe passender Tinte ausgerüstet. Merken Merken Merken Merken

MediaCoachesPool : Briefbogen : Visitenkarte

Auch ein Quadrat, sonst Inbegriff von Statik und Stabilität, erhält durch Drehung Spannung und Aktivität. Klar und frisch die Farbgebung in beherrschendem Cyan, dynamisch die schräg laufenden Zeilen des Textes. Am linken Blattrand in gestürzter und gesperrter Version erneut die Worte »Media Coaches Pool«.

Officon Buerotechnik : Briefbogen : Visitenkarte : Stempel

Die plastisch wirkende Logovariante, die Kursivität der Hausschrift und die Optimismus ausstrahlende Ausrichtung des Logos nach rechts oben sind tragende Stilmittel zum gelungenen Design der Officon-Geschäftsausstattung.

ITC International Trade Company : Briefbogen : Visitenkarte : Stempel

Der Reifenprofil-Abdruck einer großen Baumaschine unterstreicht im Sinne des Wortes die Marke und gibt ein ausgezeichnetes Key Visual zur Kennzeichnung der Branche ab. Am Beispiel des Stempels gut zu erkennen: Die Umsetzbarkeit des Logos in einfarbig-flächiger Darstellung.

Dr. Schneid & Dr. Frank : Briefbogen : Visitenkarte : Terminkarte

Warme Gelb- und Grüntöne auf klinisch reinem Weiß schaffen eine wohltemperierte Grundstimmung. Das leichte, klare Schriftbild des serifenlosen Fonts tut sein Übriges dazu, den Zahnarzt nicht als schmerzbringende Bedrohung zu interpretieren. Nicht die werbliche Botschaft steht im Vordergrund; wenn man hier überhaupt von Werben sprechen kann, dann vom Werben um Vertrauen in die zahnärztliche Kunst.

Fornaton Feuerkeramik GmbH : Briefbogen : Visitenkarten : Stempel

Klar und übersichtlich strukturiert präsentieren sich die Basiselemente der FORNATON Feuerkeramik Geschäftsausstattung. Detail »am Rand« (genau gesagt: An den Ecken): Die Ecken der Visitenkarte sind entsprechend dem Logo gerundet.

Truck Troubleshooter : Briefbogen : Visitenkarte

Das Euroassekuranz-Produkt Truck Troubleshooter ist mit einem eigenständigen Corporate Design ausgestattet, das auch eine eigene Geschäftsausstattung aus Briefbogen, Versandhüllen und Visitenkarten beinhaltet. Lediglich in der Farbgebung kann man noch einen Zusammenhang zwischen den Marken Euroassekuranz und Truck Troubleshooter erkennen.

RAe Niggl & Lamprecht : Briefbogen : Visitenkarte

Die visuelle Andeutung auf den Wirkungskreis der Anwaltsgemeinschaft in Form der stilisierten Würzburger Festung lässt Briefbögen und Visitenkarten der dynamischen Juristen vielleicht nicht ganz so konservativ und steif wirken wie man es aus diesen Kreisen üblicherweise kennt.          

Rolladen Kemptner : Briefbogen : Visitenkarte : Formular : Stempel

Klar gegliedert, sauber, übersichtlich und funktional sollten die Geschäftspapiere des traditionsreichen Handwerksbetriebes sein. Voilà ! Durch den Übereinanderdruck von Grün und Orange ließ sich der Schwarzton simulieren und sparte auf diese Weise sogar die dritte Druckfarbe.

Paa Haustechnik GmbH : Versandhüllen

Nichts spricht dagegen, auch die C4-Versandtaschen als Träger der mittelfristig angelegten Kampagnenbotschaft einzusetzen. Die unmittelbare Kombination aus Bild- und Typoelementen lässt unterschiedlichste Wirkungen und Gewichtungen zu.

Loma-Solar GmbH : Claim : Briefbogen : Visitenkarte

Die »Haupt-Zutaten« für das Loma-Solar-Logo waren vom Kunden vorgegeben: Die Kombination der Wortmarke mit der Bildmarke und den Claim »Photovoltaik und Solarthermie – Konzepte mit Zukunft« steuerte Artwork bei. Die Kursivität der Schrift setzt sich im Bildmotiv fort und vermittelt dem Logo Dynamik und Innovationskraft. Auch die Visitenkarte und der Briefbogen lassen klar erkennen, dass

Stahl & Partner Personalberatung : Briefbogen : Visitenkarte

»Vertrauen bildende Maßnahmen« auch auf Visitenkarten und Briefbogen: Eine zusätzliche Privatadresse signalisiert ständige Einsatzbereitschaft für den Kunden; die visuelle Darstellung eines Prüf-/ Qualitätssiegels (hier eine TÜV-Zertifizierung) räumt auch bei übervorsichtigen Kunden ungerechtfertigte Zweifel aus.