• Colors Refill

Colors Refill : Homepage

www.colors-refill.com Die generalüberholte Colors-Refill-Homepage ist noch klarer gegliedert, noch deutlicher strukturiert als ihre verspielter wirkende Vorgängerseite. Auch die Gesamtfarbigkeit wurde stark reduziert. Trotz der Buntheit im Logo wirkt die Grundfarbigkeit des Webauftritts markant.

Colors Refill : Zeitungsanzeige

Auch mit relativ kleinen Farbanzeigen (Original-Format 90 x 65 mm) kann man hervorragende Wirkung erzielen. Zielgruppengenaue Gestaltung und Vermeiden von zuviel Buntheit lautet hier das Grundrezept. Denn: Zu viele Bunte Farben heben sich in ihrer Wirkung unter Umständen gegenseitig auf. Man spricht dann von der sogenannten Grauträgheit, die dem Betrachter das zu bunte Motiv uninteressant

Colors Refill : Flyer

Farbig und stylisch sind die Flyer im Postkartenformat A6 gestaltet. Sie richten sich in erster Linie an jüngere Konsumenten; daher auch die lockere Sprachdiktion und Bider in zielgruppengerechter Tonality. Als Headlinefont kommt die Creafont Semi Slanted zum Einsatz; ein junger Font von Artwork, der im Retrolook der 70er Jahre designt wurde (siehe auch »Schriften«).

Colors Refill : Spanntransparent

Kostengünstig, flexibel und aufmerksamkeitsstark: Eigenschaften, die das Spanntransparent für die Werbung immer attraktiver machen! Colors Refill bewirbt mit dem großflächigen Transparent unmittelbar neben der Eingangszone zum Ladengeschäft die dienstleistungsorientierte Kernkompetenz, die die Grundlage dieser Geschäftsidee ausmacht.